christoph und lollo…

…rocken das haus

christoph und lollo

und zwar in berlin. das war zwar schon am 20. september. aber egal. und es waren nur so ca 15 leuten anwesend. davon 13 entweder verwandt mit christoph oder lollo, angehoerige des bka theaters oder wiener. meine begleitung und ich waren die einzigen berliner fans. naja, die begleitung wirkte auch etwas gequaelt…

aber ich bin fan! und ich finde es super, das die beiden nur ueber skispringer singen (bis auf das etwas schwaechere album „trotzdemtrotz“) und ich mag das altbackene liedermacher-gitarrengeklimper und das „liedeinleitungsgeschichtenerzaehlen“. genauso wie publikumsbefragungen, welches lied jetzt gespielt werden soll, um dann auf die wenigen vorschlaege leicht verschaemt zu antworten: „das krieg ich jetzt glaub‘ ich aber nicht mehr z’sammen.“ Super! echt jetzt. wer’s nicht glaubt, solls doch bei meinem last.fm verifizieren.

ihr wisst schon: shirts kaufen, cds erwerben undsoweiter.

ein bisschen angespielt gibts das ganze hier oder die besten beiden einzeln:

gar nichts zu lachen (< - hoeren!)
funaki


2 Antworten auf “christoph und lollo…”


  1. Gravatar Icon 1 Infield 26. November 2006 um 20:52 Uhr

    Ihr Musikgeschmack macht mir manchmal Angst!

  2. Gravatar Icon 2 tekki 26. November 2006 um 21:11 Uhr

    ja, mir auch…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.