Archiv für Februar 2006

keine angst…

…ich mach nur pause
bis mitte maerz oder so

resist? immer! konform sein? never!

in meinem beschaulichen herkunftsort & drumrum gibts eine kampagne. die nennt sich „linke“ (also kampagne) und hoert auf den klasse spruch „kampagne 200x – never conform, always resist!“. clever: durch das „x“ bei der jahreszahl, kann die kampagne noch gut 3 jahre und 10 monate laufen ohne unaktuell zu sein.

ganz unkonform und widerstaendig ist besonders […]

gegendarstellung

ich muss meine frueheren ausfaelle gegen indymedia ein wenig revidieren.
also:
indymedia abschalten, bis auf das sympathische imc tokelau!

nix!

kein karikaturenstreit, kein daenemark bashing/ tollgefinde, keine legokauf aufforderungen, keine fotografierte klowand, kein ursache-und-wirkung-verwechselt angepisse an die adresse anderer blogger, nicht die „we have run out of virgins“ karikatur, kein foto aus london, kein indymedia verlinke, kein generelles gedankenmache ueber „religion“, „den islam“, „die antideutschen“ und „den westen“,…
nur zwei zitate, die meinen beschissenen tag […]

:[

„only the good die young“ (billy joel)

tip des tages

natuerlich wieder total viel zu tun und natuerlich kommt wieder was dazwischen. und zwar einer der besten spoken word tontraeger, den ich die letzten jahre gehoert habe. dietmar wischmeyers „deutschbuch – die bekloppten & die bescheuerten“ (2005).
nicht gerade ueberaus politisch korrekt oder besonders originell – die oft recht holprige aneinanderreihung von faekal- und kraftausdruecken trifft […]

unwichtig

ist auf jeden fall die berlinale. hoch gesponsortes pseudo hauptstadtgetue mit diversen c-klasse prominenten und schlechten filmen. letztes jahr war der grosse abraeumer „paradise now“. das dieses ach so verstaendnisvolle machwerk unter anderem den publikumspreis des filmfestes bekam laesst tief blicken – viele zuschauer scheinen auch nicht besser als das festival zu sein…
glueck gehabt, dass […]

Kannibalen Quiz

Was die Firma KOCHWELT, die Fachmesse INTERNORGA und die konzeptionierende Agentur MELLOWMESSAGE saukomisch finden.
Link
(via)

Nazis in Friedrichshain

Aus aktuellem Anlass sei hier mal auf die Dokumentation rechter Übergriffe im Ost-Berliner Bezirk der Antifa Friedrichshain und auf diesen taz-Artikel verwiesen.

Empfehlungen

Meta

Du browst gerade in den thrustreverse Weblog-Archiven nach dem Monat Februar 2006.

Längere Beiträge werden abgeschnitten. Klick auf die Überschrift, um den jeweiligen Beitrag in voller Länge zu sehen.

Kategorien