rethink the cool

ardennenoffensive der schlechten schuhmode

teile der deutschen bewegungslinken freuen sich: jetzt gibt es ein schuh, der zwar haesslich wie die nacht ist, aber nicht nur vegan, voll bio sondern auch noch „anti brand“. das bedeutet, er ist von keiner marke! und nicht nur das, er hat einen roten punkt vorne drauf, um „megacorporates ass“ zu kicken. (beachtet bitte auch das „hand-drawn anti-logo “).

mal gucken, ob ich demnaechst im xb wegen meines nicht farbechten 6 jahre alten nike-caps auf die fresse kriege. naja, im zweifelsfall kann ich dann ja immer noch weglaufen – schneller bin ich mit meinen ausgelatschen adidas allemal…


Empfehlungen